Ausbildung zum Straßenbauer, Marc (18)
Gebr. Strohäker GmbH, Jettingen

Dieses Video wurde gedreht bei 

Gebr. Strohäker GmbH • Herdweg 10 • 71131 Jettingen • strohaeker.de

Weitere Videos zu diesem Beruf

Ausbildung zum Straßenbauer, Moritz (18)

Dieses Video wurde gedreht bei 

Lautenschlager + Kopp GmbH + Co. • Lehmfeldstraße 10 • 70374 Stuttgart • www.lautenschlager-kopp.de

Straßenbauer/-in

Bau und Ausbau

Das Glück liegt auf der Straße – auch in Zukunft werden Ausbau und Verbesserung der Verkehrswege eine entscheidende Rolle spielen. Denn das umfangreiche, länderübergreifende Netz leistungsfähiger Verkehrsadern ist Voraussetzung für die Mobilität unserer Zeit. Als Straßenbauer bist du daher auch künftig sehr gefragt. 

Ein heißes Pflaster

Der Straßenbauer muss beim Bau und bei der Instandhaltung vor allem eines im Blick behalten: die hohe Qualität. Denn der Belag muss stärkster Beanspruchung standhalten. Deine Arbeitsgebiete sind neben Straßen im engeren Sinne auch Plätze, Rollbahnen, Bahnsteige und Gleisanlagen. Dort pflasterst, verlegst oder asphaltierst du und nutzt dabei etwa Naturstein, Asphalt oder Beton.

Du bist der Herr über Maschinenmonster

Der Straßenbauer ist mit technischem Gerät aller Art vertraut und ist der Herr über manches wahre "Maschinenmonster", das du für deine Arbeit bedienst. Und du weißt auch, wie man aus bestehenden Straßen etwas Neues schafft - zum Beispiel beim Bau von Fußgängerzonen, in denen mit künstlerischem Verständnis attraktive Pflanzoasen und Ruheplätze angelegt werden.

Weitere Informationen und Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Auftragsübernahme, Leistungserfassung, Arbeitsplan und Ablaufplan
  • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Herstellen von Baukörpern aus Steinen
  • Herstellen der Entwässerung von Verkehrsflächen
  • Herstellen der Unterlage für Decken und Beläge
  • Herstellen von Pflasterdecken und Plattenbelägen
  • Herstellen von Asphaltdecken
  • Herstellen von Decken aus Beton
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen

Ausbildungsdauer / Prüfungen

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Zwischenprüfung:
Während der Berufsausbildung ist eine Zwischenprüfung durchzuführen. Sie soll am Ende des zweiten Ausbildungsjahres stattfinden.

Abschluss- und Gesellenprüfung:
Die Ausbildung schließt mit einer Gesellen-/Abschlussprüfung ab.

mehr Infos

Weitere interessante Berufe

Schau doch mal rein!

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Straßenbauer/-in

1 Lehrstelle 2022
Jörger GmbH Bauunternehmung ⋅ Bruckwiesenweg 66 ⋅ 70327 Stuttgart

KontaktHerr Richter
Telefon0711-9323610
Fax0711 93236170
E-Mailinfo@joerger-bau.de
Webseitewww.joerger-bau.de
Berufsbeschreibung Auf der Baustelle erwartet Dich eine spannende und zukunftsorientierte Arbeit: Pflastern, Platten legen und Asphaltieren gehören zu Deinem Tagesgeschäft. Dabei setzt Du auf individuelle Handarbeit, aber auch moderne Maschinen kommen bei Deiner Tätigkeit als Straßenbauer zum Einsatz.  Anforderungen Guter Hauptschulabschluss, Kenntnisse in Physik und Mathematik, Technikbegeisterung, Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit im Freien 

Straßenbauer/-in

1 Praktikum
Binder Bau-GmbH ⋅ Goldparmänenweg 12 ⋅ 70437 Stuttgart

Telefon07146 284169
Fax07146 284173
E-Mailbinderbau-gmbh@t-online.de
Webseite-
-

Straßenbauer/-in

2 Lehrstellen 2022
Leonhard Weiss GmbH & Co. KG ⋅ Leonhard-Weiss-Straße 22 ⋅ 73037 Göppingen

KontaktHerr Siegmund Priemke
Telefon07161/602-1640
Fax07161/602-61640
E-Mails.priemke@leonhard-weiss.com
Webseitewww.leonhard-weiss.com
Ausbildung zum Straßenbauer für das Ausbildungsjahr 2022 an unserem Standort in Göppingen, Kirchheim/Teck, Metzingen, Stuttgart-Möhringen, Weinstadt-Beutelsbach Das sind Deine Aufgaben:Du führst Erdarbeiten und Straßenbauarbeiten durchDu stellst Straßendecken herDu baust, befestigst und gestaltest Verkehrsflächen wie z. B. Autobahnen, Parkflächen und Fußgängerzonen Das bringst Du mit:Interesse am Umgang mit technischen GerätenHandwerkliches Geschick und BelastbarkeitMindestens Hauptschulabschluss Das bieten wir Dir:Einen modernen Arbeitsplatz in einem familiengeführten UnternehmenWeiterbildungsmöglichkeiten nach der AusbildungRegelmäßige FeedbackgesprächeMonatliche AusbildungsvergütungEine moderne Lehrwerkstatt