Ausbildung zur Klempnerin, Elena und Franziska (23)

Dieses Video wurde gedreht bei

Dangel-Metall GmbH • Oberer Sand 8 • 73252 Lenningen • www.dangel-metall.de

Weitere Videos zu diesem Beruf

Ausbildung zum Klempner, Christian (21)

Dieses Video wurde gedreht bei

Fa. Mayer-Zeltwanger GmbH • Kruppstr. 42 • 70469 Stuttgart-Feuerbach • www.mayer-zeltwanger.de

Klempner/-in

Elektro und Metall

Manchmal ist vom "Spengler" die Rede. Andernorts spricht man hingegen vom "Flaschner" oder auch vom "Blechner". Das Schöne ist: Als Klempner kannst du dich immer angesprochen fühlen – weil dein Beruf nicht nur vielfältig ist, sondern auch in verschiedenen Regionen ganz verschiedene Namen trägt. 

Einzelfertigung nach Maß

Trotz dieser Unterschiede sind die Aufgaben für Klempner aber in allen Regionen gleich. In deinem Beruf leistest du einen Beitrag zum modernen Bauen. Denn die mit Kupferblechen gedeckten Dächer, die auf Kirchen oder anderen Bauwerken bewundert werden können, sind auch dir zu verdanken. Als Klempner übernimmst du bei Wind und Wetter die fachgerechte Montage und sorgst dafür, dass diese "Glanzpunkte" im Städtebild auch dicht sind.

Du schneidest die Bleche meistens in der Werkstatt zu. Dort triffst du auch die Vorbereitungen für die Montage am Bau: Du biegst, falzt und formst die Bleche. Arbeitserleichterungen bringt dabei der Einsatz von Maschinen. Es gibt zwar auch vorgefertigte Teile, aber im Vordergrund steht für dich die handwerkliche Einzelfertigung, die bei der Restaurierung wie am Neubau Maßarbeit gewährleistet.

Wissen über Werkstoffe

Wenn es darum geht, Metalldächer oder Metallfassaden, Dachrinnen oder Regenfallrohre anzubringen, musst du über Metalle, Kunststoffe und deren jeweiligen Verwendungszweck genau im Bilde sein. Und auch Wissen über die entsprechenden Verbindungstechniken wie das Falzen, Nieten und Kleben brauchst du für die Arbeit.


Zudem gibt es einige Eigenschaften, die du für diesen Beruf mitbringen solltest: Spaß an der Arbeit auf Baustellen, Schwindelfreiheit in luftiger Höhen, Lust auf Teamwork, Interesse für Umweltschutzmaßnahmen.

Weitere Informationen und Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeits- und Tarifrecht, Arbeitsschutz
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen sowie Kontrollieren und Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Prüfen, Messen, Lehren
  • Fügen
  • manuelles Spanen und Umformen
  • maschinelles Bearbeiten
  • Instandhalten
  • manuelles und maschinelles Umformen von Blechen und Profilen
  • Schweißen und Löten
  • Elektrotechnik
  • Konstruieren von Abwicklungen; Entwerfen und Fertigen von Schablonen und Zuschnitten
  • Prüfen, Behandeln und Schützen von Oberflächen
  • Befestigen von Bauteilen und Baugruppen in Mauerwerk, Beton und Holz
  • Anfertigen von Trage- und Befestigungskonstruktionen an Bauwerken
  • Eindecken von Flächen an Bauten
  • Anfertigen und Montieren von Anlagen zur Ableitung von Niederschlagswasser
  • Anfertigen und Montieren von Kanälen für lufttechnische Anlagen
  • Eingrenzen, Bestimmen und Beheben von Fehlern und Störungen
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Durchführen von Dämm- und Dichtungsmaßnahmen
  • Einrichten von Arbeits- und Schutzgerüsten

Ausbildungsdauer / Prüfungen

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Zwischenprüfung:
Während der Berufsausbildung ist eine Zwischenprüfung durchzuführen. Sie soll vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres stattfinden.

Gesellenprüfung:
Die Ausbildung schließt mit einer Gesellenprüfung ab.

mehr Infos

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Klempner/-in

2 Lehrstellen 2024
Dangel-Metall GmbH ⋅ Oberer Sand 8 ⋅ 73252 Lenningen

KontaktHerr Frank Dangel
Telefon07026 5015
Fax07026 4619
E-Mailbewerbung@dangel-metall.de
Webseitewww.dangel-metall.de
Berufsbeschreibung: Ausbildung zum Klempner/in (m/w/d), Klempner/innen stellen Blechbauteile für Hausdächer und Fassaden her, bringen sie vor Ort an und warten bzw. reparieren sie. Das Handwerk ist gefragter denn je. Es ist modern, kreativ und bietet die besten Voraussetzungen für ein zukunftssicheres und chancenreiches Berufsleben. Anforderungen: Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss, handwerkliches Geschick, Interesse am Handwerk, räumliches Vorstellungsvermögen  Wir bieten: Wir sind ein seit 50 Jahren bestehendes Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern und haben einen großen Tätigkeitsbereich regional, aber oft auch überregional. Wir arbeiten mit modernsten Maschinen und verbinden traditionelles Handwerk mit moderner Technik. Durch diese Vielseitgkeit sind wir bis weit über Baden-Württemberg hinaus bekannt geworden.

Klempner/-in

2 Lehrstellen 2023
Dangel-Metall GmbH ⋅ Oberer Sand 8 ⋅ 73252 Lenningen

KontaktHerr Frank Dangel
Telefon07026 5015
Fax07026 4619
E-Mailbewerbung@dangel-metall.de
Webseitewww.dangel-metall.de
Berufsbeschreibung: Ausbildung zum Klempner/in (m/w/d), Klempner/innen stellen Blechbauteile für Hausdächer und Fassaden her, bringen sie vor Ort an und warten bzw. reparieren sie. Das Handwerk ist gefragter denn je. Es ist modern, kreativ und bietet die besten Voraussetzungen für ein zukunftssicheres und chancenreiches Berufsleben. Anforderungen: Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss, handwerkliches Geschick, Interesse am Handwerk, räumliches Vorstellungsvermögen  Wir bieten: Wir sind ein seit 50 Jahren bestehendes Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern und haben einen großen Tätigkeitsbereich regional, aber oft auch überregional. Wir arbeiten mit modernsten Maschinen und verbinden traditionelles Handwerk mit moderner Technik. Durch diese Vielseitgkeit sind wir bis weit über Baden-Württemberg hinaus bekannt geworden.

Klempner/-in

2 Lehrstellen 2022
Dangel-Metall GmbH ⋅ Oberer Sand 8 ⋅ 73252 Lenningen

KontaktHerr Frank Dangel
Telefon07026 5015
Fax07026 4619
E-Mailbewerbung@dangel-metall.de
Webseitewww.dangel-metall.de
Berufsbeschreibung: Ausbildung zum Klempner/in (m/w/d), Klempner/innen stellen Blechbauteile für Hausdächer und Fassaden her, bringen sie vor Ort an und warten bzw. reparieren sie. Das Handwerk ist gefragter denn je. Es ist modern, kreativ und bietet die besten Voraussetzungen für ein zukunftssicheres und chancenreiches Berufsleben. Anforderungen: Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss, handwerkliches Geschick, Interesse am Handwerk, räumliches Vorstellungsvermögen  Wir bieten: Wir sind ein seit 50 Jahren bestehendes Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern und haben einen großen Tätigkeitsbereich regional, aber oft auch überregional. Wir arbeiten mit modernsten Maschinen und verbinden traditionelles Handwerk mit moderner Technik. Durch diese Vielseitgkeit sind wir bis weit über Baden-Württemberg hinaus bekannt geworden.

Klempner/-in

1 Lehrstelle 2022
Peter Herrlinger Heizung und Sanitär GmbH ⋅ Zeppelinstraße 18 ⋅ 73105 Dürnau

KontaktHerr Philipp Reyher
Telefon07164 910260
Fax-
E-Mailp.reyher@herrlinger-gmbh.de
Webseitewww.herrlinger-gmbh.de
Berufsbeschreibung - Gestaltung von Dächern und Fassaden mit und durch Metall sind das Arbeitsfeld des Klempners.- Mit modernsten Maschinen werden die Bleche zum Schutz und zur Verschönerung von Gebäuden gebogen, gefalzt und    zurechtgeschnitten. Hier ist Dein Gefühl für Formen gefragt.- In enger Zusammenarbeit mit Architekten und Kunden werden Lösungen für Neu- und Altbauten geplant. Wer glaubt, dabei würde es langweilig, kennt nicht die Vielzahl an Formen und Farben von Metall.- Oft hast Du es dabei auch mit historischen Gebäuden - z. B. Kirchtürmen oder Schlössern zu tun, gerade hier ist das handwerkliche Geschick des Klempners gefordert.- Sicherheit wird groß geschrieben: Der Klempner ist auch für den Blitzschutz an Gebäuden zuständig.Profilbleche anpassen, Dachrinnen montieren oder Kanäle für Abluftanlagen herstellen - das Tätigkeitsfeld des Klempners ist vielfältig.- Was Du später machen kannst: komplette Dach- und Fassadengestaltungen in Metall, künstlerische Hausverkleidungen, Absaug- und Abluftanlagen, Wind- und Wetterschutz, denkmalpflegerische Tätigkeiten etc. - Die Lehrzeit dauert 3,5 Jahre und findet in erster Linie im Ausbildungsbetrieb statt. Daneben gehst Du zur Berufsschule und nimmst an überbetrieblichen Ausbildungen teil. Anforderungen - Haupt- oder Realschulabschluss- Spaß und Interesse an technischen Lösungen- Räumliches Vorstellungsvermögen- Mathematisches Verständnis- Teamgeist- Freude am Umgang mit Menschen- Fingerspitzengefühl wenn es um Form und Farbe geht- Handwerkliche Begabung- Schwindelfreiheit Wir bieten  - gute Verdienstmöglichkeiten in abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern (architektonische und künstlerische Gestaltung, Sicherheit, Technik) - junges und dynamisches Team - ein gutes Arbeitsklima - gute Aufstiegsmöglichkieten - Urlaubs- und Weinachtsgeld - 30 Tage Urlaub - Bonuszahlungen bei guter schulischer Leistung