Ausbildung zum Mechatroniker, Moritz (17)

Dieses Video übernimmt azubiTV von gut-ausgebildet.de, dem Ausbildungsportal für Baden-Württemberg.
www.gut-ausgebildet.de

Mechatroniker/-in

Elektro und Metall

Mechanik, Elektronik, Steuerungstechnik: Moderne Maschinen und Anlagen sind gespickt mit diesen Technologien. Sie sind miteinander verknüpft und nur ihr einwandfreies Zusammenspiel gewährleistet den gewünschten Output in einem bestimmten Zeitrahmen und zu akzeptablen Kosten. An dieser Stelle kommst du als Mechatroniker ins Spiel. Denn in diesem Beruf bringst du das Wissen aus verschiedenen Bereichen unter einen Hut.

Die starke Kombination fürs "Betriebssystem"

Damit die gesamte Technik schnell in Gang gesetzt werden kann, rufen die Betriebe nicht viele Experten für die verschiedenen Aufgabengebiete, sondern dich als den Allrounder, der sich in allem auskennt. Du erkennst den großen Zusammenhang und hast dementsprechend vielschichtige Problemlösungen parat. Clever verbindest du deine Grundkenntnisse in der Materialbearbeitung, im Umformen, Messen und Prüfen, in Pneumatik und Hydraulik und in EDV-Technik zu einem umfassenden Spezialwissen.

Spezialist für komplexe Aufgaben

Dieses macht dich als Mechatroniker zu einem viel gefragten, kompetenten Gesprächspartner, der nicht nur mit der Tat, sondern auch mit richtigem Rat den Betrieben zur Seite steht - egal, ob bei Aufbau, Einstellung, Inbetriebnahme oder Wartung von Maschinen und Anlagen.

Einfach universell

Für Abwechslung in diesem Beruf sorgen nicht nur die vielfältigen Aufgaben, sondern auch die interessanten Lösungswege, die du mit großem technischen Verständnis oder präzisem handwerklichen Geschick entwickelst.

Weitere Informationen und Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Umweltschutz
  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen, Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätsmanagement
  • Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen
  • manuelles und maschinelles Spanen, Trennen und Umformen
  • Fügen
  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen
  • Montieren und Demontieren von Maschinen, Systemen und Anlagen, Transportieren und ichern
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen
  • Inbetriebnehmen und Bedienen mechatronischer Systeme
  • Instandhalten mechatronischer Systeme

Ausbildungsdauer / Prüfungen

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Zwischenprüfung:
Während der Berufsausbildung ist eine Zwischenprüfung durchzuführen. Sie soll vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres stattfinden.

Abschlussprüfung:
Die Ausbildung schließt mit einer Abschlussprüfung ab.

mehr Infos

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Mechatroniker/-in

1 Praktikum
Automationssysteme Leikauf GmbH - ⋅ Max-Eyth-Str. 53 ⋅ 71364 Winnenden

Telefon07195 1398835
Fax07195 1398831
E-Mailinfo@leikauf.de
Webseitewww.leikauf.de
-

Mechatroniker/-in

1 Praktikum
Ansprechpartner: Herr Mika - - ⋅ Industriestr. 17 ⋅ 73642 Welzheim

Telefon07182 8662
Fax-
E-Mailautohaus-mika@t-online.de
Webseite-
-

Mechatroniker/-in

2 Lehrstellen 2019
Apleona HSG Württemberg - - ⋅ Industriestr. 74 ⋅ 70565 Stuttgart Vaihingen

Mechatroniker/-in

1 Lehrstelle 2019
Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH - - ⋅ Lotterbergstr. 24 ⋅ 70499 Stuttgart

Wir sind ein Reifenfachhandelsunternehmen, das zum weltweit bekannten Pirelli-Konzern gehört, und in aktuell 60 Filialen in Deutschland etwa 400 Mitarbeiter beschäftigt. Die Filialen befinden sich in erster Linie in wirtschaftlich starken Regionen wie z.B. Hamburg, Hannover, Ruhrgebiet, Frankfurt und Stuttgart. Unsere Unternehmenszentrale befindet sich in Breuberg im Odenwald südlich von Frankfurt auf dem Werksgelände der Pirelli Deutschland GmbH. Kfz-Mechatroniker/in-Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik-Ausbildungsinhalte-Fehler oder Störungen an PKW, Systemen und Bauteilen diagnostizieren-Fahrzeuge und ihre Systeme warten, prüfen und einstellen-PKW und deren Systeme, Bauteile und Baugruppen montieren, demontieren und instand setzen-Pkw und deren Systeme aus-, um- und nachrüsten-Fahrzeuge nach amtlichen Vorgaben prüfen und untersuchen-Fahrzeuge und ihre Systeme bedienen und in Betrieb nehmen-Systeme und Prüfgeräte aktualisieren-Schlussprüfung aller Funktionen durchführen, Fahrzeuge nach Abschluss der Arbeiten säubernggf. Kunden in den Gebrauch nachgerüsteter Bauteile oder Geräte einweisen, Fahrzeug an den Kundenübergeben-Reifen montieren und demontieren-Kenntnisse in der Reifentechnologie-Kunden beraten-Arbeitsabläufe planen und kontrollieren, Arbeitsergebnisse bewerten-Herstellerunterlagen durcharbeiten-Ersatz-/Zubehörteile bereitstellen bzw. bestellen, Werkzeuge, Messgeräte bereitlegen Voraussetzungen-Interesse an technischen Zusammenhängen-Handwerkliches Geschick-Räumliches Vorstellungsvermögen-Logisches und analytisches Denken-Guter Realschulabschluß oder die allgmeine Fachhochulreife-Gute Noten in Mathematik und Physik-Interesse an Informatik-Verantwortungsbewusstsein und Lernbereitschaft-Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team-Kommunikationsfähigkeit PerspektivenWir sind bestrebt, alle Auszubildende nach der Ausbildung als Kfz-Mechatroniker mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik in unseren Werkstätten einzusetzen. Grundsätzlich setzen wir darauf, Führungspositionen mit jungen Nachwuchskräften zu besetzen. Die Ausbildung bei uns bietet jedenfalls die beste Voraussetzung dafür.Darüber hinaus wartet ein umfassendes Schulungsangebot darauf, von Ihnen in Anspruch genommen zu werden. Fühlen Sie sich angesprochen? Na dann los! Bitte bewerben Sie sich online oder auf dem Postweg. Wir benötigen ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse der letzten drei Schulhalbjahreszeugnisse.  Wir freuen uns auf SIE!

Mechatroniker/-in

1 Praktikum
Poschenrieder Kraftfahrzeugtechnik - ⋅ Hertichstr. 57 ⋅ 71229 Leonberg

Telefon07152 979030
Fax07152 9790330
E-Mailsven.poschenrieder@gmx.de
Webseitewww.poschenrieder-fiat.de
-

Mechatroniker/-in

3 Lehrstellen 2019
BNC Böhm Nutzfahrzeug Center GmbH - ⋅ Marie-Curie-Str. 36 ⋅ 73230 Kirchheim unter Teck

KontaktHerr Achim Böhm
Telefon07021 92250
Fax-
E-Mailinfo@boehm-nutzfahrzeuge.de
Webseite-
-

Mechatroniker/-in

2 Lehrstellen 2019
KLOZ Gabelstapler GmbH - - ⋅ Salierstraße 35 ⋅ 70736 Fellbach

KontaktHerr Tobias Damm
Telefon0711-518555-0
Fax-
E-Mailinfo@kloz-stapler.de
Webseitewww.kloz-stapler.de
  Warten und Reparieren von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten und Steuerungen.  

Mechatroniker/-in

1 Praktikum
Elektro König Inh. Oliver Wolfrum e.K. - ⋅ Ortsstr. 46/1 ⋅ 73061 Ebersbach

Telefon07163 5323979
Fax07163 5323980
E-Mailinfo@elektro-wolfrum.de
Webseitewww.elektro-wolfrum.de
-

Mechatroniker/-in

1 Praktikum
Bühner und Schaible Elektrotechnik GmbH - ⋅ Ameisenstr. 12 ⋅ 73663 Berglen

Telefon07181 978410
Fax07181 9784122
E-Mailinfo@buehner-schaible.de
Webseitewww.buehner-schaible.de
-