Ausbildung zum Metallbauer, Fabian (23)
Schittenhelm Metallhandwerk, Gäufelden-Nebringen

Dieses Video wurde gedreht bei

Schittenhelm Metallhandwerk • Siedlerstraße 10 • 71126 Gäufelden-Nebringen • www.schittenhelm-metallhandwerk.de

 

Weitere Videos zu diesem Beruf

Ausbildung zum Metallbauer, Markus (21)

Dieses Video wurde gedreht bei

Zenn Metallbau GbR • Wiesenstraße 72 • 73614 Schorndorf • www.zenn-metallbau.de

Metallbauer/-in

Elektro und Metall

Du hast gerne die Wahl und interessierst dich für moderne Technik? Dann ist Metallbauer vielleicht das Richtige für dich. Denn in diesem Beruf kannst du in drei verschiedenen Fachrichtungen tätig werden: Konstruktionstechnik, Metallgestaltung oder Nutzfahrzeugbau. In allen Bereichen kommen reine Handarbeit und hoch technisierten Verfahren zum Einsatz.

Köpfchen statt Muskeln

Beim Herstellen, Prüfen, Instandsetzen und Montieren steht heute der Einsatz modernster Technik immer mehr im Vordergrund. Auch deswegen starten immer öfter junge Frauen ihre Zukunft bei den Metallbauern. Egal, ob es um Fenster, Türen, Treppen, Geländer, Gitter, geschweißte Stahlkonstruktionen, LKW-Aufbauten und Anhänger, Förder-, Schließ- und Fertigungsanlagen oder kunstvolle Metall-Arbeiten geht: Zahlreiche technische Innovationen machen mittlerweile die pure Muskelkraft unnötig und sorgen dafür, dass verstärkt Köpfchen gefragt ist.

Drei Fachrichtungen - drei Chancen

Natürlich kommt auch die Praxis nicht zu kurz: Im Bereich "Konstruktionstechnik"  fertigst du Fenster, Türen und Tore aus verschiedenen Materialien und richtest Podeste, Treppen und Hallen ein. Bereits in der Planungsphase bist du dabei wichtiger Partner von Architekten und Bauherren. Mit künstlerischem "Fingerspitzengefühl" bist du in der "Metallgestaltung" richtig. Hier lernst du mit Schmiedeeisen, Bronze und Kupfer zu gestalten oder zu restaurieren. Auf individuelle Lösungen im Großformat kommt es im Fachbereich "Nutzfahrzeugbau" an. Vom Silofahrzeug bis zum Spezialsattelauflieger für den Schwerguttransport gilt es hier, mit Gespür für den besonderen Fall das erworbene Know-how auszuspielen.

Weitere Informationen und Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen; Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätsmanagement
  • Prüfen und Messen
  • Fügen
  • Manuelles Spanen und Umformen
  • Maschinelles Bearbeiten
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmitteln
  • Schweißen, thermisches Trennen
  • Manuelles und maschinelles Umformen von Blechen und Profilen
  • Elektrotechnik
  • Behandeln und Schützen von Oberflächen
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Demontieren und Montieren von Bauteilen und Baugruppen

Schwerpunkte / Fachrichtungen

Fachrichtung Konstruktionstechnik:

  • Montieren und Prüfen von hydraulischen, pneumatischen und elektrotechnischen Bauteilen
  • Einrichten von Arbeitsplätzen an Baustellen
  • Herstellen von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen
  • Herstellen und Befestigen von Bauteilen und Bauelementen an Bauwerken
  • Montieren und Demontieren von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen
  • Montieren, Prüfen und Einstellen von Systemen
  • Instandhalten von Konstruktionen des Metall- oder Stahlbaus

Fachrichtung Nutzfahrzeugbau:

  • Elektrik und Elektronik
  • Hydraulik und Pneumatik
  • Herstellen und Umbauen von Karosserie, Fahrzeugrahmen und Aufbauten
  • Einbauen, Einstellen und Anschließen von mechanischen, hydraulischen, pneumatischen sowie elektrischen und elektronischen Systemen und Anlagen
  • Ausrüsten und Umrüsten mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen
  • Eingrenzen, Bestimmen und Beurteilen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen
  • Warten und Instandsetzen von Systemen und Anlagen
  • Prüfen und Instandsetzen von Karosserie, Fahrzeugrahmen und Aufbauten
  • Prüfen, Bearbeiten und Schützen von Oberflächen
  • Kontrollieren der durchgeführten Arbeiten unter Einbeziehung angrenzender Bereiche

Fachrichtung Metallgestaltung:

  • Herstellen von Flächen und Körpern durch Treiben
  • Handhaben von Schmiedefeuern und schmiedbaren Werkstoffen
  • Herstellen von Schmiedeteilen durch manuelles Schmieden
  • Herstellen von Schmiedeteilen durch maschinelles Schmieden
  • Herstellen und Instandhalten von Werkzeugen und Hilfswerkzeugen zum Schmieden
  • Herstellen und Montieren von Bauteilen und Gegenständen
  • Gestalten von Oberflächen
  • Befestigen von Bauteilen

Ausbildungsdauer / Prüfungen

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Gesellenprüfung:

Teil 1:
Während der Berufsausbildung ist Teil 1 der Gesellenprüfung durchzuführen. Sie soll vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres stattfinden.

Teil 2:
Die Ausbildung schließt mit einer Gesellenprüfung ab.

mehr Infos

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Metallbauer/-in

1 Lehrstelle 2021
Staatstheater Stuttgart Personalabteilung ⋅ Oberer Schloßgarten 6 ⋅ 70173 Stuttgart

KontaktHerr Matthias Lutz
Telefon0711/2032-361
Fax-
E-Mailbewerbung@staatstheater-stuttgart.de
Webseitewww.staatstheater-stuttgart.de
Auszubildender/in zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik, ab September 2021 (Referenznummer: 41020205-K) Wir sind 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und davon rund 40 Auszubildende in 14 Ausbildungsberufen. Mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel bilden wir das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Wir erreichen rund 500.000 Zuschauer bei etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr. Komm in unser Team der Schlosserei und mach mit bei großartigen Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten. Deine Ausbildungsinhalte Du erlernst die Grundlagen der Konstruktionsmechanik, wie mechanisches Bearbeiten verschiedener Teile und Materialien, z. B.: Anreißen, Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen, Trennen und Stanzen. Wir zeigen Dir die Grundlagen des Fügens und Umformens, z. B. durch das Schweißen, Löten, Kleben, Biegen und Kanten. Du erlernst das Technische Zeichnen und das Lesen von Zeichnungen. Du unterstützt uns bei der Bühnenbild-konstruktion, z. B. von Aufzügen, Wippen oder Brücken.  Deine Voraussetzungen Du bist fit in Mathematik, Physik und Technik. Du bist technisch interessiert und hast handwerkliches Geschick. Du hast ein starkes räumliches Vorstellungsvermögen und beherrschst die logische Denkweise. Du bist ein Teamplayer und kannst Verantwortung übernehmen.  Wir bieten Dir Einen einzigartigen Ausbildungsplatz auf und hinter unseren Bühnen in einem Team mit einem Leiter, acht Mitarbeitenden und Azubis in zentraler Lage im Schlossgarten (10 Gehminuten zum Hauptbahnhof) Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Azubi-Workshops und Veranstaltungen Eine Vielzahl an Sport- und Gesundheitsangeboten, Azubimenüs in unserer Theaterkantine Rahmenbedingungen Dieser Ausbildungsberuf ist staatlich anerkannt, dual organisiert und dauert dreieinhalb Jahre. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden wirst Du nach dem Ausbildungstarif des Landes (TVA-L) bezahlt. Dein Ausbildungsgehalt beträgt bereits im ersten Ausbildungsjahr über 1000 Euro brutto. Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen findest Du auf unserer Homepage unter www.staatstheater-stuttgart.de. Klick Dich gerne rein und folge uns auf Facebook. Alle Personen/in haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbung Bitte sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2021 an: Die Staatstheater StuttgartPersonalabteilung, Herrn Matthias LutzOberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart oder per E-Mail an: bewerbung@staatstheater-stuttgart.de Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Infor­ma­tionen zum Datenschutz findest du auf unserer Webseite unter: https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/.

Metallbauer/-in

1 Praktikum
Metallbau + Feinmechanik Bauer GmbH ⋅ Kringstr. 7 ⋅ 71144 Steinenbronn

Telefon07157 669386-8
Fax07157 5272837
E-Mailinfo@bauermetall.de
Webseitewww.bauermetall.de
-

Metallbauer/-in

5 Lehrstellen 2021
MetallArt Treppen GmbH ⋅ Hauffstr. 40 ⋅ 73084 Salach

KontaktFrau Nadja Zehrt
Telefon07162 93200-281
Fax-
E-Mailbewerbung@metallart-treppen.de
Webseitewww.metallart-treppen.de
Du bist handwerklich begabt und interessierst Dich für moderne Fertigungstechniken? Du möchtest gerne als Teil eines kreativen Teams an der Herstellung von herausragenden Metallkonstruktionen mitwirken? Der Werkstoff Metall fasziniert Dich? Die Fächer Mathematik und Physik gehören zu Deinen Favoriten in der Schule? … dann ermöglichen wir Dir, Deine Fähigkeiten und Interessen in einem Beruf mit Zukunftsperspektive bestmöglich umzusetzen! Während Deiner 3 ½-jährigen dualen Ausbildung wirst Du sowohl in der Berufsschule als auch in unserem Fachbetrieb intensiv auf das Berufsleben vorbereitet. Wenn Du ehrgeizig lernst, hast Du die Möglichkeit, Deine Lehrzeit auf 3 Jahre zu verkürzen.

Metallbauer/-in

1 Praktikum
Schlosserei Schäfer ⋅ Rudolf-Diesel-Straße 15 ⋅ 71154 Nufringen

KontaktHerr Uli Seeger
Telefon07032 83839
Fax-
E-Mailschaefer.nufringen@t-online.de
Webseite-
-

Metallbauer/-in

1 Lehrstelle 1970
Schäfer Metallbau KG ⋅ Schießtäle 20 ⋅ 71083 Herrenberg

KontaktHerr Jörg Schäfer
Telefon07032 330214
Fax07032 330216
E-Mailjs-metallbau@t-online.de
Webseitewww.schaefer-metallbau.net
Berufsbeschreibung   Sie erlernen:• Herstellen von Metall- und Stahlkonstruktionen • Stahl, Edelstahl und Aluminium verarbeiten• Umgang mit Maschinen ( sägen, bohren, schweißen)• Behandeln und Schützen von Oberflächen• Montage und Demontage von Konstruktionen und Bauteilen• Transportieren von Bauteilen und Baugruppen Voraussetzung: Mittlerer Bildungsabschluss oder Hauptschulabschluss Anforderungen • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen• Handwerkliches Geschick• Technisches Verständnis• Spaß an der Arbeit und am Lernen  • Arbeiten im Team und alleine Wir bieten   • Langjährige Ausbildungserfahrung  • Ein offenes Feedback-Gespräch mit einer ehrlichen Bewertung Deiner Leistungen  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten für Deine Karriere auch nach Deiner Ausbildung  • Weiterbildung nach der Ausbildung • Übernahme nach der Ausbildung

Metallbauer/-in

1 Praktikum
Walter Schlosserei und Rolladenbau e.K. (Inhaber: Gerd Walter) ⋅ Friedhofstr. 76 ⋅ 73054 Eislingen/ Fils

Telefon07161 6585845
Fax07161 6585847
E-Mailinfo@walter-metall.de
Webseite-
-

Metallbauer/-in

1 Lehrstelle 2020
Joachim Wahl Schlosserei ⋅ Talstraße 6 ⋅ 71546 Aspach

KontaktHerr Joachim Wahl
Telefon07191 20376
Fax-
E-Mailinfo@schlosserei-wahl.de
Webseite-
Berufsbeschreibung Die Ausbildung zum Metallbauer/in ist interessant und vielseitig. Vorwiegend stellst Du Metallkonstruktionen wie Geländer, Überdachungen, Türen, Treppen .. aus verschiedenen Werkstoffen (Stahl, Edelstahl, Aluminium) her und montierst sie auch. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre, das 1. Jahr bist Du auf der Berufsfachschule Metall in Waiblingen.   Anforderungen Du bist handwerklich geschickt, packst gerne mit an. Der Technikunterricht und die Fächer Mathematik gehören zu Deinen Favoriten. Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.