Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller, Marco (18)
Krall Design, Winterbach

Dieses Video wurde gedreht bei

Krall Design • Küferstraße 5 • 73650 Winterbach • www.krall-design.de

Weitere Videos zu diesem Beruf

Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin, Vanessa (20)

Dieses Video wurde gedreht bei

Horn Werbetechnik • Krankenhausweg 4 • 71522 Backnang • www.horn-werbetechnik.de

Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in

Glas, Papier, Keramik

Sie leuchten, sie blinken und ziehen die Blicke der Passanten auf sich deine Schilder- und Lichtreklamen beleben das Straßenbild und machen auf die ansässigen Geschäfte und Betriebe aufmerksam. Sie unterscheiden sich voneinander im grafischen Aufbau, damit die werbenden Unternehmen möglichst viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Es wird strahlend bunt

Als Schilder- und Lichtreklamehersteller berätst du die Unternehmen kompetent bei der Gestaltung ihrer Werbung. Dabei hast du immer die spezifischen Wünsche und Ziele deiner Kunden im Auge. Gefragt ist nicht nur handwerkliches Können, sondern auch gestalterisches Talent. Mit diesen Eigenschaften erfüllst du die vielseitigen Aufgaben, die dir in deinem Arbeitsalltag begegnen.

Routinierter Umgang mit Elektronik

Du entwirfst unter anderem Schriften und Zeichen und montierst energiesparende Lichtröhren und Leuchtkästen. Aus diesem Grund musst du auch mit Elektrotechnik umgehen können. Der Beruf führt dich zudem mit vielen Leuten zusammen und du bist an vielen Orten im Einsatz, wenn du deine Produkte bei den Kunden anbringst. Dein Beruf ist somit ähnlich bunt wie das Straßenbild. 

Weitere Informationen und Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Kundenberatung und -service
  • Entwerfen und Gestalten

Ausbildungsdauer / Prüfungen

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Zwischenprüfung:
Während der Berufsausbildung ist eine Zwischenprüfung durchzuführen. Sie soll vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres stattfinden.

Gesellenprüfung:
Die Ausbildung schließt mit einer Gesellenprüfung ab.

mehr Infos

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in

1 Praktikum
SJ-Design Simone Jebawy ⋅ Esslinger Str. 17 ⋅ 73779 Deizisau

Telefon07153 897000
Fax
E-Mailinfo@sj-design.de
Webseitewww.sj-design.de

Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in

Fachrichtung: Technik, Montage, Werbeelektrik/-elektronik

1 Praktikum
Remstalwerbung Ansprechpartner: Herr Bäz Werbegestaltung e.K. ⋅ Lutherstr. 87 ⋅ 73614 Schorndorf

Telefon07181 9390893
Fax.
E-Mailc.baez@remstalwerbung.de
Webseitewww.remstalwerbung.de
Im Rahmen des schulischen Modellversuches der dualen Ausbildungsvorbereitung wird für die Zeitdauer eines Schuljahres ein betriebliches Praktikum angeboten. In der Regel umfasst dies zwei Praxistage pro Woche. Fragen zu AV dual beantwortet Ihnen Herr Volker Süssmuth von der Handwerkskammer: 0711 1657-295. Infos unter www.hwk-stuttgart.de/ausbildung/.

Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in

1 Praktikum
Krall Grafische Werkstätte . ⋅ Küferstr. 5 ⋅ 73650 Winterbach

Telefon07181 977080
Fax07181 9770820
E-Mailinfo@krall-design.de
Webseitewww.krall-design.de
Wir suchen Verstärkung für unser Team und bieten einen Praktikums- bzw. anschliessenden Ausbildungsplatz im Berufsbild \\\"Mediengestalter/in\\\" oder auch \\\"Werbetechniker/in\\\". Wir sind ein Unternehmen, das sich sämtlichen Aufgaben des Werbealltags stellt und somit auch ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld hat. Viele unserer Arbeiten werden am Computer erledigt, doch auch handwerkliche Arbeiten kommen nicht zu kurz, da die Werbemittel auch produziert und meist montiert werden müssen, sei es auf Fahrzeugen und Schildern in unserer Werkhalle oder mit Hilfe eines Gerüsts an Fassaden usw. Fast alle Arbeiten werden im Team erledigt und deshalb ist es sehr wichtig, dass jeder neue Azubi gut in die Gruppe passt. Um das feststellen zu können, ist ein Praktikum in unserem Betrieb der beste Weg. Bei Interesse können wir gerne einen Termin vereinbaren. Anforderungs-Profil: - Mittlere Reife, Berufsfachschule oder Abitur - sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse - Praktikum von mind. 2 Wochen vor Beginn der Ausbildung - freundliches, sicheres und gewandtes Auftreten - verbreiten gute Laune und sind teamfähig. Praktikum ab sofort möglich.

Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in

1 Praktikum
Björn Blum Schilder- und Lichtreklameherstellung ⋅ Schöllkopfstr. 73 ⋅ 73230 Kirchheim/Teck

Telefon07021 97440
Fax
E-Mailkontakt@bildkraft.de
Webseitewww.bildkraft.de