Ausbildung zur Kraftfahrzeugmechatronikerin, Larissa (19)
Autohaus Weller, Bietigheim-Bissingen

Dieses Video wurde gedreht bei

Autohaus Weller GmbH & Co. KG • Berliner Str. 40 • 74321 Bietigheim-Bissingen • www.weller-automobile.de

Weitere Videos zu diesem Beruf

Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker, Onur (23)

Dieses Video wurde gedreht bei

Autohaus Staiger • Dornierstrasse 16 • 73730 Esslingen • www.autostaiger.de

Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker, Julian (21)

Dieses Video wurde gedreht bei

Die Autoschmiede • Ulrich-Gminder-Straße 12 • 72654 Neckartenzlingen • www.die-autoschmiede.de

Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker, Viktor (22)

Dieses Video wurde gedreht bei

Schwabengarage AG • Cannstatter Straße 46 • 70190 Stuttgart • www.schwabengarage.de

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

Kfz-Berufe

Es ist eine runde Sache, wenn der Motor rund läuft. Tut er dies nicht, ist das ein Fall für den Kraftfahrzeugmechatroniker. In diesem Beruf beschäftigst du dich aber nicht nur mit dem Motor, sondern auch mit Fahrwerk, Bremsen oder Abgasanlage. Sprich: Du kümmerst dich um Wartung und Reparatur moderner Fahrzeuge, zu deren Ausstattung viel Elektronik gehört.

Bits, Bytes und Bremstrommeln

Dabei ist der Umgang mit entsprechend modernen Mess- und Prüfgeräten gefragt, mit denen du die Fehler im System aufspürst. Aber nicht nur das: Trotz aller Computertechnik ist jedes Fahrzeug ein komplexes mechanisches Gebilde, das durch einen Motor angetrieben wird. Auch hier reparierst und wartest du, denn als Kraftfahrzeugmechatroniker kennst du dich in beiden Bereichen aus. Von der Diagnose und Behebung der Fehler bis hin zur Probefahrt. Ob Pkw, Lkw oder Motorrad: Dieser Beruf wird für Autofreaks bestimmt nicht langweilig.

Die Flotte im Griff

Als Kraftfahrzeugmechatroniker gibt es zahlreiche Einsatzorte für dich: nicht nur in Werkstätten, sondern auch bei Herstellern, Importeuren oder Unternehmen mit eigenem Fuhrpark. Stets arbeitest du gut abgestimmt mit deinen Kunden im Team und sorgst mit handwerklicher Sorgfalt  dafür, dass die Kiste läuft und läuft und läuft...

Weitere Informationen und Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen sowie Kontrollieren und Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätsmanagement
  • Messen und Prüfen an Systemen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Kommunikation mit internen und externen Kunden
  • Bedienen von Fahrzeugen und Systemen
  • Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen und Systemen sowie von Betriebseinrichtungen
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Bedienen und Inbetriebnehmen von Kraftfahrzeugen und deren Systemen
  • Warten, Prüfen und Einstellen von Kraftfahrzeugen und Systemen
  • Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie Beurteilen der Ergebnisse
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Kraftfahrzeugen, deren Systemen, Baugruppen und Bauteilen
  • Aus-, Um- und Nachrüsten
  • Untersuchen von Kraftfahrzeugen nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften
  • Diagnostizieren, Instandhalten, Aus-, Um- und Nachrüsten

Schwerpunkte / Fachrichtungen

Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik:

  • Diagnostizieren, Instandhalten, Aus-, Um- und Nachrüsten

Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik:

  • Diagnostizieren, Instandhalten, Aus-, Um- und Nachrüsten

Schwerpunkt Motorradtechnik:

  • Diagnostizieren, Instandhalten, Aus-, Um- und Nachrüsten

Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik

  • Diagnostizieren, Instandhalten, Aus-, Um- und Nachrüsten von Fahrzeugen mit Elektro- oder Hybridantrieb

Schwerpunkt Karosserietechnik

  • Warten und Reparieren von Fahrzeugkarosserien, Karosseriesystemen wie Schließ- oder Verdeckanlagen sowie fahrzeugtechnischen Systemen

Ausbildungsdauer / Prüfungen

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Gesellen-/Abschlussprüfung:

Teil 1:
Während der Berufsausbildung ist Teil 1 der Gesellenprüfung durchzuführen. Sie soll vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahr stattfinden.

Teil 2:
Die Ausbildung schließt mit Teil 2 der Gesellen-/Abschlussprüfung ab.

mehr Infos

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Praktikum
Autohaus Melchinger GmbH ⋅ Nürtinger Str. 49-51 ⋅ 72649 Wolfschlugen

KontaktHerr Dieter Melchinger
Telefon07022-953580
Fax07022-9535850
E-Maild.melchinger@autohaus-melchinger.de
Webseitewww.autohaus-melchinger.de
-

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Praktikum
Schiemer LKW-Service GmbH ⋅ Daimlerstr. 6 ⋅ 70825 Korntal-Münchingen

Telefon0711 808726
Fax0711 802702
E-Mailmail@schiemer-lkw-service.de
Webseite-
-

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Praktikum
Autohaus Äckerle GmbH Ansprechpartner: Reiner Äckerle ⋅ Daimlerstr. 29 ⋅ 71404 Korb

KontaktHerr Reiner Äckerle
Telefon07151 937010
Fax07151 9370179
E-Mailinfo@aeckerle.de
Webseitewww.aeckerle.de
-

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Praktikum
Schäufele Kraftfahrzeugtechnik ⋅ Brunnenstr. 37 ⋅ 73230 Kirchheim unter Teck

Telefon07021 486386
Fax07021 486387
E-Mailinfo@motorrad-schaeufele.de
Webseitewww.motorrad-schaeufele.de
-

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Praktikum
Autohaus Kneist Manfred Kneist ⋅ Rudolf-Diesel-Str. 14 ⋅ 71088 Holzgerlingen

Telefon07031 604120
Fax07031 601942
E-Mailautohauskneist@t-online.de
Webseitewww.autohaus-kneist.de
-

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Praktikum
Bötzel Kraftfahrzeugtechnik ⋅ Amtgasse 10 ⋅ 73344 Gruibingen

Telefon07335 6785
Fax07335 2007
E-Mailboetzel@boetzel-kfz.de
Webseitewww.boetzel-kfz.de
-

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Praktikum
Autohaus Bader e.K. (Inh. Karin Bader Rüdinger) ⋅ Max-Eyth-Str. 14 ⋅ 70839 Gerlingen

Telefon07156 24348
Fax-
E-Mailinfo@bader-gerlingen.de
Webseite-
-

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Lehrstelle 2021
Autoservice Altintas ⋅ Erich-Kiefer-Str. 8 ⋅ 71116 Gärtringen

KontaktHerr Sadik Altintas
Telefon07034 21994
Fax07034 28318
E-Mailinfo@autoservice-altintas.de
Webseitewww.autoservice-altintas.de
Für das Jahr 2020 (für das 2. Lehrjahr) bieten wir einen Ausbildungsplatz für einen -----------------------------------------------------------------------------------------Kraftfahrzeugmechatroniker - Personenkraftwagentechnik/in----------------------------------------------------------------------------------------- Ihre Aufgaben: • Wartung und Reparatur an allen Fahrzeugmarken• Umgang mit entsprechenden Mess- und Prüfgeräten• Die Aufgaben erstrecken sich von der Diagnose und Behebung der Fehler bis hin zur Probefahrt   Ihr Profil: • Spaß an Technik, Mechanik und Elektronik• Handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit• Allgemeine EDV-Kenntnisse• Kommunikationsfähigkeit• Ein guten qualifizierten Hauptschulabschluss oder einen höheren Schulabschluss.   Bewerben Sie sich gleich! Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen Erfolgsgeschichten zu schreiben!

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

1 Lehrstelle 2021
Markus Staudenmaier Kfz /Landtechnik Staudenmaier ⋅ Trasenberg 2 ⋅ 89558 Böhmenkirch

KontaktHerr Markus Staudenmaier
Telefon07332 5904
Fax-
E-Mailservice@kfz-staudenmaier.de
Webseite-
Berufsbeschreibung  Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker - Wartung und Reparatur an allen Fahrzeugmarken- Umgang mit entsprechenden Mess- und Prüfgeräten Anforderungen - Handwerkliches Geschick - Spaß an Mechanik, Elektronik u. Mechanik  

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

3 Lehrstellen 2021
Autohaus Nägele & Sohn GmbH ⋅ Gustav-Rau-Str. 17 ⋅ 74321 Bietigheim-Bissingen

KontaktHerr Bernd Nägele
Telefon07142-90040
Fax-
E-Mailausbildung@auto-naegele.de
Webseitewww.auto-naegele.de
Wir suchen Verstärkung – Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Personenkraftwagentechnik                                                                                                                                                                                            Wir sind ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit zwei Standorten in Bietigheim-Bissingen. Ein großer Anteil unserer Mitarbeiter sind Auszubildende. Die Ausbildung junger Menschen spielt in unseren Betrieben eine große Rolle, weshalb wir auch für das kommende Jahr teamfähige und verlässliche Auszubildende zum KFZ-Mechatroniker-/in suchen. Das bieten wir    Faire, geregelte Arbeitszeiten sowie eine branchenübliche Entlohnung Attraktive Nebenleistungen wie z. B. vermögenswirksame Leistungen Gute Übernahme- und Karrierechancen Spaß und Vielseitigkeit während der Ausbildung Das erwartet Dich Wartung von PKW-Fahrzeugen, die zur Beförderung von maximal neun Personen bestimmt sind sowie Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen Prüfung der fahrzeugtechnischen Systeme und Durchführung von Reparaturen Ausrüstung der Personenkraftwagen, nach Wunsch, mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen Überwiegend Instandsetzung von Kraftfahrzeugen (Inspektionen, Reparaturen, leichte Karosseriearbeiten) Umgang mit Holchvolt- und Elektrofahrzeugen Auslesen / Einlernen von Bordelektronik sowie Arbeiten an anderen, elektronischen Komponenten und Bauteilen Weitere spannende, vielseitige und herausfordernde Aufgaben Unsere Anforderungen Teamfähigkeit und Verlässlichkeit Interesse am Automobil Spaß an Technik, Mechanik und Elektronik Haben wir Dein Interesse an einer Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker geweckt - Dann möchten wir Dich gerne kennenlernen und freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: ausbildung@auto-naegele.de. Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und der Ausbildung findest Du auch auf unserer Website: www.auto-naegele.de