Adventure-Praktika 2015

Ins Abenteuer eingetaucht

Zuckerguss, Motoröl und goldene Fäden: So unterschiedlich können Stoffe sein, aus denen Träume sind! Wahr geworden sind sie für die drei Gewinner unseres Adventure-Praktikums, das wir 2015 verlost haben. Vanessa, Lilli und Rojperest durften einen Tag lang hinter die Kulissen ihres Traumjobs im Handwerk blicken.

 

Konditorei Berner: Diese Wahl war erste Sahne

Für die 15-jährige Vanessa aus Stuttgart war klar, was sie bei ihrem Adventure-Praktikum ausprobieren will: richtig tolle Torten kreieren! Die Schülerin lernte beim Conditorei-Café Berner in Göppingen, Tortenträume wahr werden zu lassen. Wie das geht, zeigte ihr Konditormeister Ulrich Rühle Schritt für Schritt - unter anderem beim Überziehen der Sachertorte mit warmer Schokoglasur. Gar keine leichte Übung! Umso stolzer präsentierte Vanessa unserem Kamerateam ihre erste Sachertorte – natürlich mit azubiTV-Logo.

Hier geht's zum Video von Vanessa!

Autohaus Durst: Läuft wie geschmiert

Bei Rojperests Praktikum beim Autohaus Durst in Ostfildern drehte sich alles um den beliebten Beruf des Kraftfahrzeugmechatronikers.  Der 15-jährige Schüler staunte nicht schlecht, wieviel moderne Technik bei der Fehlerbehebung eines Mercedes zum Einsatz kommt! Natürlich durfte der Autofreak in der Werkstatt auch viel schrauben. Und dass die letzte Ziffer der Auftragsnummer darüber entscheidet, in welches Regalfach ein Ersatzteil gehört, lernte Rojperest ebenfalls.

Hier geht's zum Video von Rojperest!

Staatstheater Stuttgart: Mit Nadel und Faden

Die 18-jährige Lilli lernte in der Lehrwerkstatt der Staatstheater Stuttgart den Beruf des Maßschneiders kennen. Dass es nicht beim Zuschauen bleibt, war spätestens klar, als ihr die Ausbilderin eine Kiste übergab: "Hier sind alle Werkzeuge drin, mit denen du heute arbeiten wirst." Für einen Smoking stellte Lilli Seidenknöpfe her und nähte sie hinterher eigenhändig an. "Es war cool, dass ich so viel selbst machen durfte", lautete ihr Tagesfazit.

Hier geht's zum Video von Lilli!