Häufig gestellte Fragen zu azubiTV

Hier wird dir geholfen!

Auf dieser Seite findest du alle Antworten auf die am häufigsten Fragen rund um azubiTV. Wenn gar nichts hilft, antworten wir dir natürlich auch gerne persönlich. Unsere Kontaktdaten findest du am Ende der Seite.


1. Die Videos lassen sich nicht abspielen.

Alle Videos auf azubiTV.de sind über YouTube eingebunden. Hast du die aktuelle Flash-Player-Version auf deinem Rechner installiert? Den Player gibt es kostenlos bei Adobe:

Flash-Player aktualisieren


2. Ich kann zwar Videos sehen, aber die Filme ruckeln beim Abspielen.

Das kann leider viele Gründe haben. Ein relativ zeitgemäßer Rechner sollte die Videos flüssig abspielen können, wenn ein aktueller Flash-Player installiert ist und das Gerät über eine schnelle DSL-Verbindung verfügt. Wenn du die Videos mit einem Smartphone oder Tablet abspielst, stelle sicher, dass du Zugriff auf ein WLAN-Netzwerk hast oder die Netzabdeckung zum Abspielen von Videos ausreicht.

Sollte es nicht an deiner Internetverbindung liegen, liegt ein größeres Problem vor, das aber nicht nur auf azubiTV.de vorkommen dürfte. In diesem Fall lohnt es sich, den eigenen Rechner gründlich durchzuchecken. Die Schwierigkeiten können mit dem Security-Paket zu tun haben, auf Probleme mit der internen Programmbibliothek hindeuten oder sogar einen Hinweis auf heimlich installierte Schadsoftware geben.


3. Ich glaube, dass alle technischen Voraussetzungen gegeben sind, um Videos auf azubiTV anzuschauen. Aber ich sehe immer nur ein Lade-Symbol.

Das könnte ein Problem mit bestehenden Sicherheitsvorkehrungen im Unternehmen sein. Vielleicht ist es innerbetrieblich nicht erlaubt, Videos anzusehen. In diesem Fall hilft nur ein Gespräch mit dem zuständigen Chef.


4. Warum sind nicht alle Inhalte auf azubiTV echte Videos?

Das liegt daran, dass es azubiTV schon seit 2002 gibt. Wir haben auch noch Inhalte des alten Auftritts im Angebot, ersetzen sie aber durch immer mehr neue Videos. Bis wir mit der Umstellung ganz fertig sind, wird es immer noch die älteren Animationen zu sehen geben, in denen eine Diashow mit zehn Bildern abläuft.


5. Kann ich azubiTV auch im Fernsehen sehen?

Nein, azubiTV ist ein reines Internetangebot der Handwerkskammer Region Stuttgart.


6. Wie finde ich auf azubiTV einen bestimmten Beruf?

Am schnellsten geht es über die Suchfunktion: Einfach den gewünschten Suchbegriff im Suchschlitz oben auf der Seite eingeben. Es geht aber auch systematisch: Am Ende der Startseite findest du die verschiedenen Berufegruppen im Handwerk. Sobald du eine davon auswählst, werden dir alle Berufe dieser Gruppe angezeigt. Außerdem gibt es noch einen Überblick über alle Handwerksberufe am Ende jeder Seite - also einfach mal runterscrollen!


7. Ich möchte ein Video weiterempfehlen. Welche Möglichkeiten habe ich?

Am Ende jeder Seite gibt es die Funktion "Teilen auf". Daneben stehen die Icons verschiedener Social-Media-Plattformen, wie zum Beispiel Facebook oder Pinterest. Ein Klick aufs entsprechende Symbol lässt deine Freunde aus der entsprechenden Community am Video teilhaben. Außerdem hat jedes Video eine eigene URL, die in der Eingabezeile des Browsers zu sehen ist. Auch die lässt sich als Link nutzen.


8. Der Beruf, der mich interessiert, ist auf azubi:tv nicht zu finden. Woran liegt das?

azubiTV deckt nur Handwerksberufe ab - also Berufe, die in Handwerksbetrieben ausgebildet werden. Es kann sein, dass dein gesuchter Beruf gar nicht zum Handwerk gehört. In diesem Fall haben wir ihn nicht im Angebot. Leider ist es nicht immer ganz einfach, herauszufinden, was ein Handwerksberuf ist und was nicht. Bäcker sind zum Beispiel Handwerker, Köche aber nicht. Gärtner gehören auch nicht zum Handwerk, Fotografen dafür schon. Als Faustregel gilt: Zum Handwerk gehört alles, was am unteren Ende jeder Seite von azubiTV aufgelistet wird.


9. Warum finde ich keine freien Ausbildungsplätze in der Region, die mich interessiert?

Momentan gibt es auf azubiTV nur freie Ausbildungsplätze und Praktika aus der Region Stuttgart. Dazu gehören neben dem Stadtkreis Stuttgart die Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und der Rems-Murr-Kreis. Wenn du Ausbildungsplätze außerhalb der Region Stuttgart suchst, empfehlen wir dir das kostenlose Lehrstellenradar der Handwerkskammern, in denen die freien Ausbildungsplätze in ganz Deutschland gelistet sind.


10. Wie kann ich meine eigenen Ausbildungsplätze und Praktikumsangebote auf azubiTV einstellen?

Das geht ganz einfach über die Ausbildungsbörse der Handwerkskammer Region Stuttgart. Füllen Sie einfach das passende Formular aus. Voraussetzung für einen Eintrag ist der Eintrag in der Handwerksrolle.


11. Wie kann ich selbst bei azubiTV mitmachen?

Voraussetzung für einen Videodreh ist, dass du selbst Auszubildender bist und in einem Handwerksbetrieb in der Region Stuttgart ausgebildet wirst. Wenn auch dein Chef oder deine Chefin mit der Teilnahme einverstanden sind, steht einem Videodreh nichts mehr im Wege. Wende dich zur Kontaktaufnahme einfach an die azubiTV-Redaktion. Die Kontaktdaten findest du am Ende dieser Seite.


12. Wo kann ich Lob, Kritik und weitere Anregungen zu azubiTV loswerden?

Wende dich am besten direkt an die Online-Redaktion der Handwerkskammer Region Stuttgart. Wir sind am einfachsten per E-Mail zu erreichen:

azubitvspamgeschützt @spamgeschützt hwk-stuttgart.de

Telefonisch erreichst du uns montags bis freitags unter den Rufnummern 0711 1657-312 und 0711 1657-204.