Holz und Kunststoff Holz und Kunststoff

Sägen, schleifen, schrauben

"Gut Holz!", heißt es beim Kegeln. Den sportlichen Anfeuerungsruf kann man guten Gewissens auch auf das Berufsleben übertragen. Denn die Arbeit mit dem Naturwerkstoff verspricht ausgezeichnete Perspektiven und jede Menge Vielfalt. Im Holzgewerbe kannst du dich in ganz verschiedene Richtungen entwickeln. Die unterschiedlichen Berufe der Branche haben dabei aber eines gemeinsam: Es geht darum, das Beste aus edlen Hölzern sowie anderen natürlichen Materialien herauszuholen.

Gerade wenn du künstlerisches Geschick mitbringst, bietet dir dieses Gewerbe interessante Möglichkeiten. Als Holzbildhauer, Tischler oder Flechtwerkgestalter kannst du deine Kreativität immer wieder ausleben, um Produkte nach eigenen Vorstellungen zu schaffen und so die Kundschaft von dir zu überzeugen. Bist du eher der bodenständige Typ, dann bietet etwa die Ausbildung zum Parkettleger spannende Möglichkeiten für dich, deine Kenntnisse rund um den natürlichen Werkstoff Holz einzusetzen - "gut Holz" eben.
mehr Infos

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Parkettleger/-in

1 Lehrstelle 2020
Manfred Volz Parkettlegerbetrieb Parkett und Fußbodenbeläge ⋅ Tammer Str. 6 ⋅ 71706 Markgröningen

KontaktFrau Franziska Volz
Telefon07145 5250
Fax07145 3291
E-Mailinfo@volz-parkett.de
Webseitewww.volz-parkett.de
Berufsbeschreibung In unserem jungen Team erlernen Sie das Handwerk des Parkettlegers von Grund auf.Dazu gehören:> Vorbereiten von Arbeitsabläufen, Auswerten von Informationen> Anfertigen und Anwenden von technischen Unterlagen> Be- und Verarbeiten von Hilfs- und Werkstoffen> Herstellen von Untergründen> Verlegen von Massiv-und Fertigparkett, Laminat, Vinyl und weiteren Bodenbelägen> Instandhaltung von Parkett Anforderungen > Mindestens ein Hauptschulabschluss oder vergleichbaren schulischen Abschluss> Handwerkliches Geschick> Spaß am Umgang mit Holz> Verantwortungsbewusstes und Eigenverantwortliches Arbeiten Wir bieten Vielseitges Arbeiten in einem jungen Team, das die Tradition des Handwerks aus langjähriger beruflicher Erfahrung mit modernsten Anforderungen der heutigen Zeit verbindet.

Parkettleger/-in

1 Praktikum
Ansprechpartner: Frau Metzger ⋅ Richard-Wagner-Str. 13 ⋅ 73329 Kuchen

Telefon07331 81270
Fax07331 83676
E-MailSchreinerei-MetzgerGmbH@t-online.de
Webseitewww.schreinerei-metzgergmbh.de
-

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/-in

1 Lehrstelle 2020
Lutz Rolladen-Sonnenschutz GmbH ⋅ Robert-Mayer-Straße 6 ⋅ 73660 Urbach

KontaktHerr Sebastian Lutz
Telefon07181 98730
Fax07181 987333
E-Mailinfo@lutz-rolladen.de
Webseitewww.lutz-rolladen.de/
Die wichtigsten Punkte im Überblick: Mindestvoraussetzung: guter Hauptschulabschluss Lehrzeit: 3 Jahre Schulform: Blockunterrricht Berufsschule: Gewerbliche Schule Ehingen Abschluss: Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker(in) Durch die Berufsausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker und die bestandene Gesellenprüfung erlangen die Auszubildenden gleichzeitig die Qualifikation zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Hightech und Handwerk heißt die Lösung! Als Auszubildender im Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerk bist Du auf der Höhe der Zeit und vielleicht schon ein bisschen weiter. Hier gibt es eine fundierte Ausbildung und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Weil dieses Handwerk so vielfältig ist, werden Auszubildende auch umfassend geschult. High-Tech und Handwerk bilden die Basis für einen zukunftsträchtigen Beruf.Zum abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich gehört auch die Fähigkeit, Gebäudeöffnungen vor Einbruch zu sichern und Räume oder Arbeitsplätze raffiniert mit Tageslicht zu versorgen. Du hast als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker die Chance, moderne Technologie und Handwerk miteinander zu verknüpfen. – Durch die Planungsarbeit am Computer – Arbeiten in der Werkstatt, wo gebaut wird, was vorher geplant wurde – und vor Ort beim Kunden, wo Planung und Fertigung in perfekt nutzbare Büros und Privatgebäude eingehen!Als junge Frau hast Du dabei die gleichen Chancen wie Deine männlichen Kollegen. Alles, was Du können musst, vermitteln Dir dein Ausbildungsbetrieb und die Berufsschule. Abwechslungsreich und zukunftssicher Die Tätigkeit ist abwechslungsreich, beansprucht werden Kopf und Hände. Und die Branche hat Perspektive, das zeigt die steigende Zahl von Fachbetrieben. Deshalb wird stets qualifizierter Nachwuchs benötigt. So jung wie Du ist Dein Beruf – der Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker.Heute sind Gebäude offener denn je, Glas und Stahl beherrschen die moderne Architektur. Was Kunden wünschen, wird in Deinem Beruf noch gefertigt. Ob automatisch gesteuerte Sonnensegel, einbruchsichere Rollläden, Rolltore oder -gitter, ob lichtlenkende Jalousien oder computergesteuerte Beschattungen für moderne lichtdurchflutete Gebäude. Gefragt ist Köpfchen. Markisen, Jalousien, Rollläden, Gitter, Rolltore. Intelligent gelöst, elektronisch gesteuert.

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/-in

1 Praktikum
Dieter Steimle und Tino Steimle GbR ⋅ Rötestr. 48/1 ⋅ 70197 Stuttgart

Telefon0711 631583
Fax-
E-Mailinfo@steimle-rollladen.de
Webseitewww.steimle-rollladen.de
Aufgaben:Alle Montagetätigkeiten im Montage- und Kundendienstbereich. Kundendienst und Montage von allen Produkten aus unserem Sortiment wie Markise, Rollläden, Klappläden, Innnenbeschattungen, Terassendächern, Garagentore etc. Unser Servicegebiet liegt hauptsächlich in und um Stuttgart. Qualifikationen: Selbstständiges Arbeiten, ordentliches Auftreten, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Freude an körperlicher Arbeit im Außen- und Innenbereich, Engagement und Lernbereitschaft sowie Flexibilität.

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/-in

1 Lehrstelle 2020
Dieter Steimle und Tino Steimle GbR ⋅ Rötestr. 48/1 ⋅ 70197 Stuttgart

Telefon0711 631583
Fax-
E-Mailinfo@steimle-rollladen.de
Webseitewww.steimle-rollladen.de
Aufgaben:Alle Montagetätigkeiten im Montage- und Kundendienstbereich. Kundendienst und Montage von allen Produkten aus unserem Sortiment wie Markise, Rollläden, Klappläden, Innnenbeschattungen, Terassendächern, Garagentore etc. Unser Servicegebiet liegt hauptsächlich in und um Stuttgart. Qualifikationen: Selbstständiges Arbeiten, ordentliches Auftreten, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Freude an körperlicher Arbeit im Außen- und Innenbereich, Engagement und Lernbereitschaft sowie Flexibilität.

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/-in

1 Lehrstelle 2020
Hans Frey Rolladen & Sonnenschutz GmbH ⋅ Hertichstr. 81 ⋅ 71229 Leonberg

KontaktHerr Steffen Frey
Telefon0711 58566770
Fax0711 58566777
E-Mailinfo@rolson.de
Webseitewww.rolladen-frey.de
Berufsbeschreibung Rollladen­ und Sonnenschutzmechatroniker/innen fertigen Rollladensysteme, Fensterkombinationen, Verdunklungs­ und Sonnenschutzeinrichtungen sowie Rolltore und Rollgitter. Nachdem sie sich vor Ort über die erforderlichen Arbeiten informiert und die Aufmaße genommen haben, konstruieren sie das gewünschte System. Sie wählen das Material und vorgefertigte Teile aus und be­ und verarbeiten mithilfe von Maschinen und Geräten verschiedene Metalle, Kunststoffe, Hölzer und Textilien. Die Systeme transportieren sie anschließend zum Kunden und montieren sie vor Ort. Zudem führen sie Dämmmaßnahmen durch, bauen die Antriebe ein und installieren Steuerungskomponenten und ­-anlagen. Damit alles einwandfrei funktioniert, führen sie Funktionsprüfungen durch und übernehmen Wartungs­ und Instandsetzungsarbeiten. Wo arbeitet man?Rollladen­ und Sonnenschutzmechatroniker/innen arbeiten hauptsächlich in Fachbetrieben des Rollladen­ und Jalousiebauer­-Handwerks bei Herstellern von Metall­, Holz­ oder Kunststoffrollläden und ­-tore  

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/-in

1 Praktikum
Karl Bocklet GmbH Rolladenu. Jalousiebau Ansprechp.: Hr. Zondler, Hr. Kösling ⋅ Kastellstr. 08. Okt ⋅ 73734 Esslingen

KontaktHerr Hr. Zondler, Hr. Kösling
Telefon0711 3416970
Fax0711 34169729
E-Mailthomas.koesling@bocklet.info
Webseite-
-

Technische/-r Modellbauer/-in

3 Praktika
Beuttenmüller GmbH Design + Engineering Center ⋅ Kanalstr. 35 ⋅ 73066 Uhingen

KontaktHerr Jens Beuttenmüller
Telefon07161 93700
Fax07161 937070
E-Mailinfo@beuttenmueller.com
Webseitewww.beuttenmueller.com
-

Technische/-r Modellbauer/-in

3 Lehrstellen 2021
Beuttenmüller GmbH Design + Engineering Center ⋅ Kanalstr. 35 ⋅ 73066 Uhingen

KontaktHerr Jens Beuttenmüller
Telefon07161 93700
Fax07161 937070
E-Mailinfo@beuttenmueller.com
Webseitewww.beuttenmueller.com
Mehrtägiges Praktikum vorab erforderlich.

Technische/-r Modellbauer/-in

1 Lehrstelle 2020
Silberform AG ⋅ Industriestraße 10 ⋅ 71272 Renningen

KontaktFrau Julia Heckele
Telefon07159 16300
Fax-
E-Mailbewerbung_ausbildung@silberform.ag
Webseitewww.silberform.de
Technischer Modellbauer (m/w/d) Unternehmensbeschreibung Wir sind aktiv im Bereich Design, Entwicklung und Prototypenbau. Ausgestattet mit hochmoderner Technik entwickeln und fertigen wir Modelle, Prototypen und Sonderfahrzeuge in hauseigenen Werkstätten. Mit unserem Know-how und unserer Innovationskraft unterstützen wir die Automobilhersteller, Zulieferer und weitere namhafte Kunden. Starte Deine Karriere bei uns!   Deine Aufgaben • Manuelle und maschinelle Bearbeitung von unterschiedlichen Materialien wie Holz, Kunststoff oder Metall • Handwerkliche Umsetzung von technischen Zeichnungen • Instandhaltung von Modellen, Werkzeugen und Fertigungseinrichtungen • Herstellen von Einzelteilen für Fahrzeugmodelle und von Urmodellen zur Fräsbearbeitung • Prüfen von Maßen und Toleranzen unter Verwendung spezieller Messgeräte  Dein Profil • Erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife • Interesse an neuen Technologien und gutes Verständnis für technische Zusammenhänge • Neugierig, engagiert, kreativ und interessiert an präzisem Arbeiten • Aufgeschlossene und teamorientierte Persönlichkeit • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und gute Hand-/Augenkoordination  Wir bieten Bei deinem Start in das Berufsleben profitierst du in unserer mittelständischen Firmengruppe von einem modernen Arbeitsumfeld und unserem Team, das wertschätzend miteinander umgeht. Und auch nach der Ausbildung warten individuelle Förderprogramme sowie spannende Aufgaben auf dich. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freut sich unsere Ansprechpartnerin Frau Julia Heckele bereits über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per E-Mail an: bewerbung_ausbildung@silberform.ag