Sonstige Sonstige

Lagern, stimmen, montieren

Geigen, Gitarren, Klaviere – all diese Instrumente haben eines gemeinsam: Sie stammen aus Handwerkerhänden. Wenn du also für den richtigen Sound sorgen willst, dann sind die Berufe, die auf den nächsten Seiten vorgestellt werden, genau das Richtige für dich.

Die vielen weiteren – sehr unterschiedlichen – Berufsbilder, die du hier entdecken kannst, führen dir die ganze Bandbreite des Handwerks vor Augen. Da ist bestimmt auch etwas für dich dabei.
mehr Infos

Freie Stellen in der Region Stuttgart

Ausbildungsplätze und Praktika im Handwerk finden

Bestattungsfachkraft

1 Praktikum
Dormann Bestattungen Limited ⋅ Kirchheimer Str. 37 ⋅ 73249 Wernau

Telefon07153 928188
Fax07153 928832
E-Mailjensdormann@gmx.de
Webseitewww.dormann-bestattungen.de
-

Bestattungsfachkraft

1 Lehrstelle 2021
Bestattungsinstitut Gann ⋅ Badtorstraße 18. Jan ⋅ 71263 Weil der Stadt

KontaktHerr René Gann
Telefon07033 2270
Fax07033 9318
E-Mailrene.gann@bestattungsinstitut-gann.de
Webseitewww.bestattungsinstitut-gann.de/
Berufsbeschreibung  Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für unser Bestattungsunternehmen zum 2. August 2021 einen Auszubildenden zur Bestattungsfachkraft/in. Zu Ihren Aufgaben zählen Beratungen und Betreuung von Angehörigen, sowie die Überführung von Verstorbenen mit hygienischer Versorgung. Zu Ihren Tätigkeitsbereichen gehören alle Bereiche, die im Rahmen der Begleitung eines Trauerfalles oder einer Bestattungsvorsorge anfallen, wie z.B. Erstellung von Verträgen, Trauerdruck, Vorbereitung in Verbindung mit Begleitung und Dekoration von Trauerfeiern, Danksagungen. Desweiteren beteiligen Sie sich am Telefon- und Bereitschaftsdienst. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem jungen, sympathischen und harmonisch arbeitenden Team in einem Familienbetrieb in der 3ten Generation. Die dreijährige Ausbildung erfolgt dual in unserem Betrieb in Weil der Stadt und im Blockunterricht in der Berufsschule in Bad Kissingen. Die überbetriebliche Ausbildung erfolgt in einem Bundesausbildungszentrum für Bestatter in Münnerstadt. Ein Praktikum in unserem Bestattungshaus ist vor Beginn der Ausbildung gewünscht, welches Sie noch vor Ausbildungsbeginn bei uns absolvieren können. Anforderungen Sie verfügen über ein freundliches, einfühlsames und gepflegtes Auftreten und sind hervorragend im diskreten und sensiblen Umgang mit Angehörigen. Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind selbstständig, engagiert und absolut zuverlässig in Ihrer Aufgabenerfüllung. Sie sind flexibel in den Arbeitszeiten (auch am Wochenende und Feiertagen), bringen eine hohe Lernbereitschaft mit und können sich zudem sehr gut in ein familiäres Team einfügen. Sie verfügen bestmöglich bereits über einen Führerschein Klasse B und bringen Grundkenntnisse am PC mit. Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Ausübung des Berufs ist eine körperliche, sowie psychische Belastbarkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Schicken Sie uns Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und sonstigen Referenzen ausschließlich per E-Mail an rene.gann@bestattungsinstitut-gann.de Wir bieten  Das Bestattungsinstitut Gann durfte im Jahr 2017 das 50ste Firmenjubiläum feiern und ist in den beiden Filialen in Weil der Stadt und Neuhausen mit Engagement und Einsatzbereitschaft jederzeit für die Angehörigen da. Auf Tradition und Innovation wird viel Wert gelegt und dies spiegelt sich in der Kundenbetreuung rund um die Bestattung und Vorsorge wieder.